Skip to main content

Was ist ein Wandtattoo? Zur Wohnungsgestaltung stehen vielerlei Accessoires zur Verfügung und immer mehr Menschen gehen dazu über ihre Räume durch Wandtatoos zu gestalten. Aber was ist das überhaupt und wo bekomme ich diese her? Die Fragen sind ganz einfach beantwortet.

Wandtatoos sind Wandsticker oder auch Klebebilder, die in unterschiedlichen Größen und Formen zu haben sind. Jeder Raum der Wohnung kann durch Wandsticker persönlicher gestaltet werden und das Beste ist, sie sind wieder ganz leicht ablösbar.

Jedes Wandtatoo wurde aus einer angenehmen weichen Matte gefertigt, die an der Rückseite eine Klebefolie besitzt. So können die Klebebilder auf

  • Tapete
  • Holz
  • Fliesen
  • Stein
  • Kunststoff
  • Glas
  • und Glattputz angebracht werden.

Wandtattoo sind Praktisch

Die Oberflächen sollten dabei Fett- und staubfrei sein, sonst halten die Wandtatoos nicht und man hat nicht lange Freude daran. Wurde die Wand mit Rauputz oder Latexfarbe gestrichen, dann muss man auf die Gestaltung mit Wandtatoos verzichten. Auf diesen Untergründen haftet die Klebefläche nicht und die Wandbilder fallen nach kurzer Zeit wieder ab.

Eine genaue Beschreibung zum Aufkleben und Vorsichtsmaßnahmen werden bei jedem Wandtattoo mitgeliefert, egal ob diese im Geschäft gekauft oder über das Internet bestellt wurden. Aber man muss in keinem Fall von der eigenen Gestaltung Abstand nehmen, denn nicht nur für die Wand werden die Tatoos angeboten, sondern auch für das Fenster.

Scheint die Sonne, dann scheinen die Klebebilder zu leuchten und beginnen zu leben. Für das Kinderzimmer und auch die Küche stehen ausreichende Motive zur Auswahl und auch im Wohn-und Schlafzimmer muss man nicht auf die Wandsticker verzichten.

Das Bad kann individuell gestaltet werden. Mit coolen Sprüchen oder tollen Bildern kann jeder seine Wohnung ins rechte Licht setzen.

Wandtattoo